Pfötchentreffen im Juli

Hier geht es weiter

Die jungen Tierschützer sehen das jedoch ganz anders, denn sie wissen, dass seit April 2021 ein paar wenige aktive Tierfreunde bereits 27 Katzen und 16 Kater mit Hilfe einer Lebendfalle eingefangen, behandeln und kastrieren lassen haben. Dazu kommen 60 Katzenbabies, welche eingefangen, gegen Katzenschnupfen behandelt, entwurmt, auf unsere wenigen Pflegestellen verteilt, gezähmt und für eine Vermittlung vorbereitet wurden. Und es werden täglich neue Kitten gemeldet.

Um all‘ diesen Tieren ein Gesicht zu geben, haben die Pfötchen bei einer Spazierrunde mit zwei Tierheimbewohnern Steine gesammelt und diese mit Katzenmotiven bemalt. Jeder Stein steht für eine oben genannte Katze. Es war uns nicht möglich so viele Steine zu bemalen, wie bereits im Jahr 2021 Katzen gemeldet wurden.

SEHT SELBST, WIR WAREN WIRKLICH FLEIßIG!

Menü schließen